Kulturproject

 

STADT, GESCHICHTE, KULTUR.

Die Misericordia ist all dies und noch vieles mehr.

Ein Gebäude, das als komplexer kommunikativer Raum entsteht: bereits bevor es zu einem Ort mit Mehrzweckcharakter wurde, war es, gemäß dem Willen des Dogen Gritti, ein Manifest für Prestige und Innovation.

Heute ist die Misericordia ein fließender Raum, in dem sich Geschichte und Kultur mit dem umliegenden Territorium austauschen. Ein hochqualifizierter und technologisch fortschrittlicher Ort, der die ursprüngliche Funktion der Scuola als Ort der Beherbergung wieder aufnimmt und in einem neuen Schlüssel abwandelt.

 

 

 

HERITAGE

Die Scuola Grande della Misericordia steht an einem friedlichen und hellen Ort: ein kompaktes, elegantes Gebäude, das sich aus den Tiefen der Lagune erhebt, ein venezianischer Traum in den Farben des Cotto, ein ständig im Werden begriffener Ort, der Ideale der Vergangenheit und der Zukunft wachruft.

Entdecken Sie die Geschichte der Misericordia in Venedig

 

SANIERUNG UND RESTAURATION

Dank des Project Financings und der Zusammenarbeit zwischen der Gemeinde Venedig und der vom damaligen Vorsitzenden des Industrieverbands Confindustria Venezia Luigi Brugnaro gegründeten Gesellschaft SMV wird die Misericordia wieder zu einer ‘Maschine’ im Dienste der Stadt, die die ursprüngliche Funktion der Beherbergung in einem modernen Schlüssel abwandelt.

Mehr Details zum Restaurierungsprojekt

Details